+49 176 713 32 335 info@rsakademie-os.de

Der Verein

Die Reitsportakademie Osnabrück e.V. ist ein junger Reitverein gegründet im Dezember 2017 und seit Dezember 2020 ansässig auf Hof Spiegelburg am Stadtrand von Osnabrück.

Der Verein betreibt einen reinen Reitschulbetrieb mit derzeit 22 Pferden und Ponys und etwa 200 aktiven Reitern und Voltigierern.

Jeder ab 3 Jahre hat die Möglichkeit, dem Pferd und dem Reitsport in verschiedenen Bereichen ein wenig näher zu kommen.

Der Verein versucht ein möglichst breit gefächertes Angebot von der Shettystunde, einem Eltern-Kind-Kurs für die ganz Kleinen, über Longen-/Einzelstunden, verschiedene Level an Gruppenstunden bis hin zu leistungsorientierten Spring- und Dressurstunden, aber auch diversen Ferienaktionen und verschiedenen Lehrgängen zu führen.

Immer angelehnt an die Nachfrage und natürlich auch die gesammelten Erfahrungen mit den unterschiedlichen Stundenkonzepten, entwickelt das Team an Ausbildern das bestehende Angebot ständig weiter, ist allerdings auch permanent auf der Suche nach neuen Ideen für zukünftige Projekte!

Im Mittelpunkt des Vereins und des Reitschulbetriebes stehen die Kinder und Jugendlichen und deren körperliche und psychische Entwicklung. Neben der Teilnahme an Reitstunden können die Kinder sich im Jugendteam des Vereins einbringen und durch die Mithilfe in den Reitstunden bei der Begleitung unserer ganz Kleinen oder beim Fertigmachen der Pferde und Ponys Bonuspunkte „verdienen“ – und ganz nebenbei natürlich ihr Selbstbewusstsein stärken!

Erwachsenen Wiedereinsteigern, Klienten für das Therapeutische Reiten oder auch Einrichtungen wie Kindergärten, Schulen oder anderen Einrichtungen wie Kliniken bietet der Betrieb hauptsächlich vormittags die Gelegenheit für Reitunterricht, Ausritte oder jegliche Form von individuell zusammengestellten Projekten rund ums Pferd.

 

Hof Spiegelburg

Seit Dezember 2020 betreibt die Reitsportakademie Osnabrück e.V. die Reitanlage auf Hof Spiegelburg in unmittelbarer Nähe zum Osnabrücker Zoo und in direktem Anschluss an den Wald in der Nähe des Gestütes Rittergut Osthoff.

Die Reitanlage besteht aus einem Stallgebäude, in dem unsere Schulpferde in 22 hellen und luftigen Großpferdeboxen untergebracht sind.

Direkt neben dem Stalltrakt erstreckt sich ein Außenreitplatz mit den Maßen 20m x 50m, der mit dem High Score Performance Ground HSPG entwickelt vom Horse Competence Center Germany HCCG ausgestattet ist. Dieser allwettertaugliche Reitboden bietet aufgrund der integrierten Elastikmatte neben seinen gelenkschonenden Eigenschaften für die Pferde auch ein hohes Maß an Sicherheit für die Reitschüler.

Ebenso zur Reitanlage gehört eine Reithalle mit den Maßen 15m x 35m mit dem gleichen Reitboden.

Der Hof Spiegelburg liegt am Stadtrand von Osnabrück an der B51 und der Anschlussstelle Osnabrück-Nahne der A30 und hat somit eine optimale Verkehrsanbindung und Erreichbarkeit. Eingebettet in Wiesen und in direkter Nähe zum anschließenden Wald, ermöglicht der Standort aber auch lange Ausritte in die wunderschöne Umgebung.

Pferde

Momentan leben bei uns 22 Ponys und Pferde – vom Shetlandpony über Tinker bis hin zum Hannoveraner ist alles vertreten!

Durch die Vielfalt unserer Vierbeiner versuchen wir allen Schülern ein Erlebnis auf „Augenhöhe“ beim Reiten zu ermöglichen. Ebenso möchten wir natürlich dem zurückhaltenden Reiter genauso gerecht werden wie dem ehrgeizigen Turnierreiter.

Das Wohlergehen unserer Pferde hat selbstverständlich absolute Priorität und deswegen achten wir streng auf eine tiergerechte Haltung und Reitweise und legen großen Wert auf die tägliche Pflege wie auch medizinische Versorgung unserer Tiere!

„Cloody“ ist ein sehr ehrgeiziges und lernwilliges Pony. Er ist den Kindern gegenüber offen und zugeneigt und will überall dabei sein und gefordert werden.

Bei „Bärchen“ ist der Name Programm. Er gibt den Kindern Sicherheit beim Erlernen des Umgangs mit den Pferden und ist immer für eine Kuscheleinheit zu haben.

Ansprechpartner

Vorstand Reitsportakademie Osnabrück e.V.

1. Vorsitzender –  Matthias Holtmann

2. Vorsitzende –  Diana Kasselmann

Kassenwartin  – Bernhild Diekriede

Mitarbeiter/-innen

Betriebsleiterin –  Julia Scheidle

stellv. Betriebsleiterin – Leonie Linnert